IVN BEST – was ist das?

Der IVN

Der  Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft e.V. (IVN)

‚… ist Standard­geber für zwei Quali­täts­zei­chen für ökolo­gisch herge­stellte Produkte: NATURTEXTIL und NATURLEDER. Beiden Labeln legt der Verband Richt­li­nien zu Grunde, die inzwi­schen zu einer Richt­schnur in der Branche geworden sind.‘

Das Qualitätszeichen BEST

‚Dieses vor allem im europäischen Raum bekannte Qualitätszeichen ist derzeit der Standard mit den höchsten Ansprüchen an textile Nachhaltigkeit und zeigt das im Augenblick maximale realisierbare Niveau auf.

BEST spiegelt seit 2000 die vom Inter­na­tio­nalen Verband der Natur­tex­til­wirt­schaft e. V. (IVN) entwor­fenen Richt­li­nien für Natur­tex­ti­lien wider und bildet die gesamte textile Produk­ti­ons­kette ab, in ökolo­gi­scher und sozial­ver­ant­wort­li­cher Hinsicht. Bewusst wird hierbei eine einge­schränkte Palette an Quali­täten und Produkten in Kauf genommen.‘

Soziale Verantwortung

‚Sämtliche Betriebe sind per BEST-Standard dazu verpflichtet, festge­legte Sozial­stan­dards einzu­halten, die in den Betrieben vor Ort bei der Kontrolle überprüft werden. Diese orien­tieren sich an den Kernnormen der Inter­na­tional Labour Organi­sa­tion (ILO): Es gibt keine Zwangs­ar­beit oder Sklaven­ar­beit, Verei­ni­gungs­frei­heit und Recht auf Tarif­ver­hand­lungen werden respek­tiert, die Arbeits­be­din­gungen sind sicher und hygie­nisch, es wird keine Kinder­ar­beit verrichtet, es werden existenz­si­chernde Löhne gezahlt, es gibt keine überlangen Arbeits­zeiten, es erfolgt keine Diskri­mi­nie­rung, den Arbei­tern wird eine reguläre Anstel­lung angeboten und grobe oder inhumane Behand­lung ist nicht erlaubt.‘

Wer mehr zum Thema lesen möchte, sei auf untenstehende Quelle verwiesen, der ich alle Texte ohne Änderung entnommen habe.

Quellennachweis Text und Bild: http://naturtextil.de/qualitaetszeichen/qualitaetszeichenbest